Jagdschule

Eine Begründung für die Jagd war lange Zeit nicht gefordert, da sie Bestandteil des täglichen Lebens war. Jagd ist Natur- und Tierschutz in bestem Sinne. Jagen ist aber auch ein altes und auf den heutigen Stand fortentwickeltes Handwerk, das Kenntnisse und Fähigkeiten, Erfahrung und Fortbildung erwarten lässt. Jagen ist mehr als nur ein Hobby, vielmehr eine Lebenseinstellung, eine Passion. Jagen ist Verantwortung.

Ausbilder

Jeder unserer Ausbilder ist Spezialist und hat dementsprechende Erfahrung auf seinem Gebiet.  Alle unsere Dozenten sind aktive, begeisterte Jäger und Tradition steht bei uns dem Fortschritt nicht im Weg.

Unterrichtsräume

Der Unterrichtsraum ist mit modernsten technischen Geräten ausgestattet (Whiteboard, Soundanlage etc).  Neuste Anschauungsmaterialien und Präparate stehen zur Verfügung.

Schießstand

Zum Jagen gehört der waidgerechte Schuss und das möglichst schmerzlose Töten von Wild. Nur wer im Stande ist akkurat und gezielt sein Wild zur Strecke zu bringen, ist ein „guter Jäger“.

Lehrrevier

Unser 500ha großes Lehrrevier befindet sich 10 Minuten süd-westlich von Regensburg. Hier leben Schwarz-, Reh-, Raub-, und Niederwild. Was man sieht, spürt und dann versteht bleibt doch länger im Gedächtnis.